Zurück zur Übersicht

Spendenauktion „Zither“ für Erdbebenopfer in Italien

Spendenauktion „Zither“ für die Erdbebenopfer in Italien/Amatrice

Schirmherr Erwin Schneider (Landrat Altötting)

Spendenauktion Zither

 

„Sandner Konzertzither, Modell S1“

Versteigerung einer „Sandner Konzertzither, Modell S1“ am 28.04.17 zugunsten der Erdbebenopfer in Italien.

Amerikanische Versteigerung einer
„Sandner Konzertzither, Modell S1“  am

Freitag, 28. April 2017 ab 14 Uhr
in der Sparkassen-Hauptstelle in Bad Reichenhall
Bahnhofstraße 17, 83435 Bad Reichenhall

 

Spenden mit Betreff „Italien“ können bis zum 30.05.17 auf das Spendenkonto des Freundeskreis Domus Mea Gruppe e.V. eingezahlt werden:
IBAN: DE69710500000020407128
BIC: BYLADEM1BGL

 

Spenden-Hotline: 0800 44 88 700
oder Telefon: 08651 9651-250

 

Bayerisch Gmain/Bad Reichenhall – Um den Wiederaufbau und die Rückkehr in einen geregelten Alltag zu unterstützen hat der Freundeskreis Domus Mea Gruppe e.V. eine „Sandner Konzertzither, Modell S1“ aus bayerischer Meisterwerkstatt für eine Amerikanische Versteigerung zur Verfügung gestellt. Bei diesem System zahlt jeder, der ein Gebot abgibt, den Differenzbetrag zum vorherigen Gebot.

 

Versteigerung „Sandner Konzertzither, Modell S1“

Amerikanische Versteigerung einer „Sandner Konzertzither, Modell S1“ am Freitag, 28. April 2017 ab 14 Uhr in der Sparkassen-Hauptstelle in Bad Reichenhall.

„Mit den Spendengeldern werden die benötigten Hilfsgüter finanziert und zu den Bedürftigen in Amatrice gebracht“, weiß Schirmherr Erwin Schneider (Landrat Altötting) über die Spendenaktion zu berichten. Ab sofort können Spenden mit dem Betreff „Italien“ bis zum 30.05.2017 auf das Spendenkonto eingezahlt werden. Ab einer Spendenhöhe von 100 € kann der Verein eine Spendenquittung ausstellen.

 

 

 

Vielen Dank für
Ihre Unterstützung!

Keine Kommentare Erlaubt