Seniorenzentrum Bayerisch Gmain

Seniorenzentrum Bayerisch Gmain

Seniorenzentrum Bayerisch Gmain

Bayerisch Gmain ist Teil des Staatsbades Bad Reichenhall und liegt direkt an der Grenze zum Salzburger Land. Nach Salzburg und Berchtesgaden fährt man wahlweise mit Auto, Bahn oder Bus etwa 25 Minuten.

Wir decken alle Bereiche der Pflege ab, von der Grundversorgung bis zur Intensivpflege. Der Bereich „Service Wohnen“ bietet groĂźzĂĽgige Appartements fĂĽr ein selbstbestimmtes Leben. Die Soziale Betreuung sorgt im Haus fĂĽr Unterhaltung und Abwechlung.

 

Telefon: 08651 716-0  Fax: -153  E-Mail: info.bgm@domus-mea.de
Ausstattung Serviceleistungen
  • Rezeption
  • Kiosk
  • Gymnastikräume
  • Spielplatz fĂĽr die Enkel
  • AufzĂĽge zu allen Etagen
  • Wäscherei
  • BewohnerkĂĽchen
  • Alle Zimmer mit Telefon und Sat TV
  • Garten
  • Bibliothek
  • Frisör
  • Probewohnen
  • PflegeĂĽberleitung
  • Völlig freie Besuchszeiten
  • Ergotherapie, Physiotherapie und Musiktherapie
  • Mahlzeiten aus eigener KĂĽche
  • Hauswirtschaftsleistungen
  • Reinigungs- und Handwerksdienste
  • Gästezimmer
  • Werk- und Bastelräume
  • Veranstaltungen
  • AusflĂĽge
  • Wellness & Kosmetik
  • begleitete Arztfahrten
  • medizinische FuĂźpflege

Anfahrt

Von Bad Reichenhall kommend die B20 in Richtung Berchtesgaden. Im Zentrum von Bayerisch Gmain (Bäckerei Knobloch / Schlecker) in die Maisstraße einbiegen und 250 Meter zum Seniorenzentrum.
Bahn: im Stundentakt hält die Regionalbahn in Bayerisch Gmain. Vom Bahnhof aus erreichen Sie uns in zehn Gehminuten
Airport: der Salzburger Airport ist 17 Kilometer entfernt. Auch von dort aus besteht eine Busanbindung.


Adresse und Google Maps

MaisstraĂźe 10 · 83457 Bayerisch Gmain

Ansprechpartner:

Tanja Pozun

Geschäftsführerin

Tanja Pozun

Geschäftsführerin und Heimleiterin Tanja Pozun "Ich bin Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Einrichtung, für Lob und Kritk, sowie organisatorische Abläufe"Telefon: 08651 716-101E-Mail: tanja.pozun@domus-mea.de

Martina Matzke

Ăśberleitungskraft

Martina Matzke

Sie möchten das Haus besichtigen, oder haben Fragen zur Einrichtung und unseren Angeboten? Ich freue mich auf einen persönlichen Kontakt - rufen Sie mich an!Telefon: 08651 716-126E-Mail: ueberleitung01@domus-mea.de

Bayerisch Gmain Pflege- und Therapiezentrum GmbH Seniorenzentrum Bayerisch Gmain

MaisstraĂźe 10 in D-83457 Bayerisch Gmain

Tel: +49 86 51 716-0 • Fax: +49 86 51 716-153

E-Mail: info.bgm@domus-mea.de Geschäftsführer:#

AG Traunstein • HRB 7542 USt-ID-Nr. DE224906771B

Aufsichtsbehörde Landratsamt Berchtesgadener Land Heimaufsicht Salzburger Straße 64 83435 Bad Reichenhall Tel: +49 8651 773-0 Fax +49 8651 773-111 E-Mail: info@lra-bgl.de Internet: www.lra-bgl.de

„Sana vita“ (lat.), bedeutet ĂĽbersetzt „Gesund Leben“.

Kontakt: MaisstraĂźe 10 – 83457 Bayerisch Gmain

Telefon: 08651 1314  

 

Bei uns, in der familiär geführten Praxis für Physiotherapie, Kuranwendungen und Wellness, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Anwendungen für ein gesundes Leben. Seit 2010 haben wir unsere Praxis um das Gebiet Kiefergelenkstherapie erweitert.

 

Auf fast 400 Quadratmetern stehen Ihnen alle gängigen Anwendungen der Physiotherapie, Kiefergelenkstherapie, Kuranwendungen, Wellness, Fitness und Sauna zur Verfügung. Betreut werden Sie bei uns von ausgebildeten und kompetenten Physiotherapeuten und Dipl. SPA-und Wellnesstrainer.

 

Unsere Praxis ‚Sana vita‘ ist im Seniorenzentrum Bayerisch Gmain integriert.

 

Unsere Leistungen:


– Physiotherapie / Krankengymnastik
– Manuelle Therapie
– Bobath Therapie
– Sportphysiotherapie
– Dorn / Breuss Therapie
– Golf Physiotherapie
– Kiefergelenkstherapie
– Manuelle Lymphdrainage
– Präventive Behandlungen
– Hausbesuche
– Krankengymnastik am Gerät
– Medizinische Trainings Therapie (MTT)
– Kuranwendungen
– Natur Fango- & Moorpackungen
– Medizinische Bäder
– Akupunktmassage
– Wellnessanwendungen
– Saunalandschaft

 

Mit der modernen Senioreneinrichtung in Bayerisch Gmain wurde eine Institution geschaffen, die sich den veränderten Bedürfnissen der Altenpflege durch modernste Konzepte anpasst. Diese decken alle erfolgreichen Pflegesituationen auf 194 Plätzen ab:

 

    • Servicewohnen mit Pflegemöglichkeit: 49 Plätze in 2 Wohnungen und 38 Appartements

 

    • Allgemeine Pflege: 73 Plätze in 1- und Mehrbettzimmern

 

    • Intensivpflege nach Phase F: 18 Plätze in einem eigenen Bereich fĂĽr Wachkoma und Langzeitbeatmung

 

  • Gerontopsychiatrische Pflege: 38 Plätze beschĂĽtzend in 2 Wohngruppen

 

  • Wohngruppe fĂĽr an Demenz erkrankte Persönlichkeiten mit 16 Plätzen

 

Ständig geschulte und motivierte Mitarbeiter sorgen Tag und Nacht für die individuellen Anliegen unserer Bewohner. Das freundliche Kranken- und Pflegepersonal ist stets auf die Erfüllung der Wünsche aller Bewohner bedacht.

 

Zum Team des Seniorenzentrums gehören auch Musiktherapeuten, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Friseure, eine Kosmetikerin, eine Fußpflegerin sowie mehrere Haustechniker.

 

Servicewohnen ist ein eigener Bereich in unserem Seniorenzentrum. Wir bieten Menschen, die im vorgerückten Alter gesund, frei und selbstbestimmt leben, geräumige und helle Appartements mit eigenem Balkon. Dabei können sie die gesamte Infrastuktur des Hauses nutzen und wenn nötig auch Pflegeleistungen.

 

Weitere Informationen:

Download Seniorenzentrum download hier

Download  Servicewohnen  download hier

Leitung der Kinder-GroĂźtagespflege: Cornelia Berg
Telefon: 08651 716-167
Anschrift: Maisstr. 10 in 83457 Bayerisch Gmain

 


 

Kinderbetreuung direkt am Arbeitsplatz und arbeitnehmerfreundliche Öffnungszeiten von 6 Uhr morgens bis 20 Uhr am Abend. Mütter die im Schichtbetrieb arbeiten oder nach der Babypause wieder in den Beruf einsteigen möchten, können davon nur träumen. Montessoripädagogin Cornelia Berg bringt jetzt dieses Angebot mit der Kinder-Großtagespflege „Hallo du“ in das Domus Mea Seniorenzentrum in Bayerisch Gmain.

 

Kinderbetreuung im Seniorenzentrum Bayerisch Gmain(StW) Von einer geregelten Arbeitswoche mit Arbeitszeiten von 8 bis 16 Uhr und freien Wochenenden können Pflegekräfte nur träumen. Früh- und Spätschicht im regen Wechsel gehören in diesem Berufszweig zum Alltag und die Familie macht notgedrungen mit. Man arrangiert sich eben. Da eine tägliche Arbeitszeitverkürzung meist nicht möglich ist, müssen junge Eltern die Schichtarbeit auch zu Hause praktizieren. Wenn ein Partner in der Arbeit ist, ist der andere zu Hause und betreut den Nachwuchs. Der ’Schichtwechsel’ findet dann zwischen Tür und Angel statt, oft auch am Wochenende.

 

Kita in Bayerisch GmainDabei trägt eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf nachweislich zur Mitarbeiter-Zufriedenheit bei. Außerdem steigen auch Motivation und Produktivität am Arbeitsplatz, wenn die Eltern den Nachwuchs gut betreut wissen. Das dafür nötige Kinderbetreuungsangebot ist in Bayerisch Gmain bald ausreichend abgedeckt. 75 Plätze bietet bereits der bestehende Kindergarten für 4 bis 6 Jährige und der Bau einer Kinderkrippe hat nebenan bereits begonnen. So entstehen 24 weitere Plätze für Kleinkinder im Alter von 1 bis 3 Jahre.

 

Hallo du ist eine Groß-Tagespflege für Kinder in Bayerisch GmainEinen verlässlichen Tagesablauf, familiäre Atmosphäre und das „Lernen mit allen Sinnen“ verspricht die Kindertagesbetreuung „Hallo du“. Die Großtagespflege von Cornelia Berg hat sich in den letzten Jahren bereits in Bad Reichenhall bewährt und ist in diesem Monat nach Bayerisch Gmain umgezogen.

 

„Wir sind hier mitten in der Natur, die große Wiese und der nahegelegene Wald sind das große Plus des neuen Standorts. Außerdem wurden die neuen Räume im Seniorenzentrum extra auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. Besonders für den separaten Eingangsbereich sind wir dankbar. So können die Kinder mit ihren Eltern kommen und gehen, ohne die Gruppe zu stören. Auch die Nähe zu den Senioren wird noch ein spannendes Thema“, erwartet Cornelia Berg. „Kleine Kinder und alte Menschen sind sehr emotional. Das werden interessante Begegnungen für beide Seiten. Und nebenbei wird in den Kindern die Achtung vor der Vielfalt der Kulturen und Religionen auf unserer Welt geweckt.“

 

Junge Eltern unterstĂĽtzen, flexibel und individuell

 

Kinderbetreuung bei SchichdienstDas Seniorenzentrum in Bayerisch Gmain baut weiter auf dieses Familienbewusstsein: „Neben dem Wunschdienstplan ist die Kindertagesbetreuung im Haus ein weiterer Baustein, damit Familie und Beruf nicht im Widerspruch stehen“, freut sich Einrichtungsleiterin Tanja Pozun.

„Im Wettbewerb um knapper werdende Fachkräfte wollen wir uns behaupten. Dafür brauchen wir familienfreundliche Angebote für unsere Mitarbeiter in der Region. Dieses Angebot ist eine weitere Säule in der Domus Mea Gruppe um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken“, ergänzt Robert Beck vom Personalmanagement und richtet damit seinen Dank für die unkomplizierte Unterstützung an das zuständige Jugendamt Berchtesgadener Land.

 

Aber nicht nur die Pflege- und Betreuungskräfte im Seniorenzentrum wissen ihren Nachwuchs im „Hallo du“ gut aufgehoben. Auch andere Berufsgruppen mit Schichtarbeit, wie Beamte, Busfahrer, Polizisten und Verkäuferinnen, sind auf die Kinderbetreuung mit erweiterten Ă–ffnungszeiten angewiesen.
„Die Warteliste ist jetzt schon lang“, weiß Cornelia Berg zu berichten. „Zurzeit haben wir die Pflegeerlaubnis für 10 Kinder. Mit den neuen Räumen und zusätzlichem Fachpersonal sehen wir die Chance auf eine Betriebserlaubnis. Damit könnten wir unser Angebot in der Kinderbetreuung weiter ausbauen.“

Bayerisch Gmain Pflege- und Therapiezentrum GmbH
Seniorenzentrum Bayerisch Gmain
MaisstraĂźe 10 in D-83457 Bayerisch Gmain
Tel.: +49 86 51 716-0 • Fax: +49 86 51 716-153
E-Mail: info.bgm@domus-mea.de
Geschäftsführung: Joachim Merkel • Martina Merkel • Tatjana Pozun
AG Traunstein • HRB 7542
USt-ID-Nr.: DE224906771B
Aufsichtsbehörde für Altenheime
Landratsamt Berchtesgadener Land Heimaufsicht
Salzburger StraĂźe 64 in D-83435 Bad Reichenhall
Tel.: +49 8651 773-0 • Fax: +49 8651 773-111
E-Mail: info@lra-bgl.de • Internet: www.lra-bgl.de

 

Mit dem Service „E-Mail fĂĽr Dich“ ist es Ihnen möglich Ihren Angehörigen ganz kostenlos einen lieben GruĂź ins Seniorenheim zu schicken. Die Nachricht kommt dann sofort als Fax-Brief in Bayerisch Gmain an. Zum Erstellen der Nachricht hier klicken…