Zurück zur Übersicht

Tagespflege Bad Reichenhall überzeugt mit abwechslungsreichen Angeboten

Interessenten zeigen beim Informationstag sehr gute Vorkenntnisse

 

Offener Nachmittag in der Tagespflege Bad Reichenhall(StW) Ein nostalgisches Röhrenradio von Grundig steht im Aufenthaltsraum; groß wie ein Koffer. Die Musik im Hintergrund kommt allerdings aus einer modernen Stereoanlage. Betten und Liegesessel sind ebenfalls zahlreich in der Tagesstätte für Senioren verteilt, damit sich die Tagesgäste erholen können, ohne dabei den Kreis der Gemeinschaft verlassen zu müssen.

 

Die Gemeinschaft in der Reichenhaller Tagespflege besteht aus maximal 15 Tagesgästen am Tag. Qualifizierte Betreuungskräfte gewährleisten unter der Leitung von Thomas Dietel eine fachgerechte Pflege und Betreuung.

Tagespflege informiert Senioren und AngehörigeBei Bedarf sorgt der Malteser Fahrdienst für eine Abholung direkt an der Haustüre. Es gibt aber auch Tagesgäste, die selbständig zu Fuß kommen, oder von Angehörigen auf dem Arbeitsweg gebracht werden. So bleibt der Beruf mit der Pflege vereinbar.

 

Pflegekasse beteiligt sich anteilig an den Kosten

 

Die Motive das Angebot einer Tagespflege zu nutzen sind derweil recht vielfältig. Stichwörter wie Erkrankung, Rehabilitation oder Schutz vor Vereinsamung spielen eine große Rolle. Aber meist sind es die Angehörigen, die sich so Zeit verschaffen, um Kraft zu schöpfen und um sich von der Pflege zu erholen. Und für den Betroffenen ist es meist eine willkommene Abwechslung – eine klassische „Win-Win“ Situation sozusagen.

 

Außerdem ist diese teilstationäre Betreuungsform schon seit vielen Jahren eine Leistung der Pflegekasse. Sie wird zusätzlich finanziert auch wenn bereits ein ambulanter Pflegedienst nach Hause kommt. Deswegen müssen in einem individuellen Beratungsgespräch die Kosten mit den Zuschüssen und Förderungen gegeneinander aufgerechnet werden. Oft braucht es überhaupt keine Zuzahlung und nur selten bleibt nur ein kleiner Eigenanteil der aber den Mehrwert an Lebensqualität für alle Beteiligten aufwiegt.

 

Ein abwechslungsreicher Tagesablauf fordert und fördert

 

Mittags stehen den Senioren zwei Menüs mit jeweils drei Gängen zur Auswahl, die von einem Caterer frisch und warm geliefert werden. Nichtsdestotrotz wird die geräumige Küche in der Tagesstätte aktiv genutzt. Die Tagesgäste können beim Kochen mit eingebunden werden, wenn zum Beispiel ein Kuchen gebacken oder ein Obstsalat vorbereitet wird. Bei diesen alltagsnahen Tätigkeiten üben und aktivieren die Tagesgäste gleichzeitig Geschicklichkeit und Feinmotorik. In Gedächtnis- oder Zeitungsrunden werden die Tagesgäste zum Mitdenken und Mitmachen aufgefordert. Regelmäßige Besuche der nahliegenden Parkanlagen werden ebenfalls angeboten und fördern zusätzlich die Beweglichkeit.

 

„Bei uns gibt es jeden Tag etwas zu erleben. Unsere Angebote sind auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten, auch bei Pflegebedürftigkeit oder Demenz. Da wir den Tag besonders abwechslungsreich gestalten, haben unsere Gäste daheim etwas zu berichten. Und das ist ganz wichtig für das Selbstwertgefühl und auch für das Miteinander in einer Familie“, weiß Thomas Dietel zu berichten.

 

Ausstellungsraum im Gelben Haus, Tittmoning

 

Sie haben Interesse an einem Probetag?
Besuchen Sie uns in der Tagespflege Bad Reichenhall in der Mozartstr. 6
Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon: 08651 96500-48

 

 

 Hier die Pressemeldung downloaden …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Mit Facebook kommentieren