Zurück zur Übersicht

Pflege- und Therapiezentrum Tittmoning eröffnet die Faschingssaison

Veitsgroma Zunft mit flottem Programm im Seniorenzentrum Tittmoning

Faschingsauftakt 2017 im Tittmoninger Pflege- und Therapiezentrum

Zum Faschingsauftakt verwandelt sich der bunt geschmückte Speisesaal in eine Veranstaltungshalle

 

Das Pflege- und Therapiezentrum Tittmoning hat seine Faschingssaison eingeläutet. Am Freitag, 10.02.17 hatte die Veitsgroma Zunft aus Traunstein ihren Auftritt. Mit der Kindergarde, der Garde, den Powerfrauen und dem Fanfarenzug begeisterte der Verein die Bewohner mit einer flotten und mitreißenden „Rock’n’Roll“-Show.
Für ihre beständige Zuversichtlichkeit und für ihr freundliches Wesen wurden anschließend noch Faschingsorden an die Bewohnerinnen Hilde Asenkerschbaumer und Theresia Pill aus dem Pflegezentrum verliehen. Auch drei Bewohnern aus der Salzachperle (Therapiezentrum) wurde diese Ehre zuteil, weil sie sich stets mit großem Engagement am Zusammenleben beteiligen verliehen.
Nach dem sehr flotten Auftritt wurden die Mitglieder der Garde auf eine Brotzeit in das historische Blaue Haus (PDF, 342 KB) nahe der österreichischen Grenze eingeladen.

 


Das könnte Sie auch interessieren…

Der Nikolaus besucht die Bewohner … hier weiter lesen …

Unbeschwerte Stunden im Tittmoninger Seniorenzentrum … hier weiter lesen …

Autowaschanlage in Tittmoning eröffnet… hier weiter lesen …

 

Sie interessieren sich für das Tittmoninger Seniorenzentrum oder für unsere Tagespflege in Tittmoning?

Rufen Sie uns an!
Einrichtungsleiter Michael Leipold informiert Sie gerne: Telefon 08683 8975-0

Keine Kommentare Erlaubt