Mitarbeiter in der Verwaltung (m/w/d)

In unserem Sozialtherapeutischen Zentrum Hallthurm (Bischofswiesen) als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter in der Verwaltung zu arbeiten heißt, gewissenhaft und zielorientiert organisatorische und administrative Aufgaben zu übernehmen. Oftmals sind Sie der oder die erste Ansprechpartner/in und prägen somit das Erscheinungsbild der Einrichtung. Werden auch Sie Teil unserer Unternehmensgruppe in Hallthurm (Bischofswiesen) als Mitarbeiter in der Verwaltung (m/w/d) in Vollzeitanstellung

 

+++ Ihre neue Aufgabe +++

  • Dokumentenmanagement (Eingangspost, Aktenführung, Stammdatenpflege)
  • Büromanagement, Korrespondenz
  • Kassenführung
  • Unterstützung der Einrichtungsleitung

 

+++ Wen wir suchen +++

  • Teamfähigkeit
  • Flexibles und eigenständiges Arbeiten
  • Von Vorteil: Erfahrungen in Microsoft Navision und Bewohnerdokumentation „GO ON“
  • Sicherer Umgang in den gängigen Office Programmen

 

+++ Was wir bieten +++

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine leistungsbezogene Bezahlung
  • Eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großen Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z. B. Fortbildungen, Lehrgänge, uvm.)
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente
    Sie erhalten bei uns eine echte von uns finanzierte Betriebsrente. Wir wollen, dass Sie nach Ihrem Berufsleben eine Betriebsrente erhalten und Ihr Ruhestand ein Stück sicherer und besser ist.
  • Eine 24 Stunden Unfallversicherung nicht nur für den Arbeitsweg
    Wir schützen und unterstützen Sie bei Unfällen immer und überall, 24 Std. / weltweit
  • Nach bestandener Probezeit: eine monatliche Shopping-Card bei über 140 Partnern und ca. 5.000 Online-Shops (z.B. Tanken, Zalando, …)
  • Günstige Einkaufskonditionen über ein Mitarbeiterportal
  • Vollzeitanstellung

 


Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an → job.hat@domus-mea.de

Dieses Jobangebot gilt für den Standort in Hallthurm/Untersberg - hier bewerben

Sozialtherapeutisches Zentrum Hallthurm

Das sozialtherapeutische Zentrum Hallthurm bietet chronisch psychisch Erkrankten sowie chronisch suchtmittelkranken Menschen die Möglichkeit an Seele, Geist und Körper zu genesen und dadurch wieder in das Leben und somit in die Gesellschaft zurückzukehren.

Bewerbung per E-Mail an die Personalabteilung hier verschicken

Reichenhaller Straße 131-139 · 83483 Bischofswiesen · Telefon: 08651 7619-0