Therapiezentrum Bayerisch Gmain

Therapiezentrum Bayerisch Gmain

Therapiezentrum Bayerisch Gmain

Unsere offenen sozialtherapeutischen Wohngruppen sind f√ľr Menschen mit Doppeldiagnosen (SGB XII, Schizophrenie, Depressionen, Suchterkrankungen, u.a.) und richtet sich an Leistungsberechtigte gem√§√ü des ¬ß53 SGBXII (Leistungstyp WT-E-S), denen Aufgrund ihrer Erkrankung ein eigenst√§ndiges Leben derzeit nicht m√∂glich ist.

 

 

Telefon: 08651 716-0  Fax: -153  E-Mail: info.bgm@domus-mea.de
Ausstattung Serviceleistungen
  • Rezeption
  • Kiosk
  • Gymnastikr√§ume
  • Aufz√ľge zu allen Etagen
  • W√§scherei
  • Bewohnerk√ľchen
  • Alle Zimmer mit Telefon und Sat TV
  • Garten
  • Bibliothek
  • Fris√∂r
  • V√∂llig freie Besuchszeiten
  • Ergotherapie, Physiotherapie und Musiktherapie
  • Mahlzeiten aus eigener K√ľche
  • Hauswirtschaftsleistungen
  • Reinigungs- und Handwerksdienste
  • G√§stezimmer
  • Werk- und Bastelr√§ume
  • Veranstaltungen
  • Ausfl√ľge
  • Wellness & Kosmetik
  • begleitete Arztfahrten
  • medizinische Fu√üpflege

 

Anfahrt

Von Bad Reichenhall kommend die B20 in Richtung Berchtesgaden. Im Zentrum von Bayerisch Gmain rechts in die Maisstraße einbiegen und 250 Meter zum Seniorenzentrum.
Bahn: im Stundentakt hält die Regionalbahn in Bayerisch Gmain. Vom Bahnhof aus erreichen Sie uns in zehn Gehminuten.
Airport: der Salzburger Airport ist 17 Kilometer entfernt. Auch von dort aus besteht eine Busanbindung.


Adresse und Google Maps

Maisstra√üe 10 · 83457 Bayerisch Gmain

Ansprechpartner:

Meriyem Deneri

Einrichtungsleitung

Meriyem Deneri

Ich stehe Ihnen bei allen Fragen rund um unsere Pflege- und Therapieeinrichtung zur Verf√ľgung. Wir unterst√ľtzen Sie bei allen zu erledigenden Formalit√§ten.Telefon: 08651 716-0E-Mail: Meriyem.Deneri@domus-mea.de

Zwei Wohngruppen im 3. Stock des Hauptgeb√§udes, mit je einem gro√üz√ľgigen Aufenthaltsraum und K√ľche, bieten Raum f√ľr insgesamt 28 Bewohner (12 Pl√§tze Wohngruppe Alpenveilchen, 16 Pl√§tze Wohngruppe Rose).

Das Angebot  unserer offenen Wohngruppen richtet sich an Leistungsberechtigte gemäß des §53 SGB XII, denen Aufgrund ihrer Erkrankung ein eigenständiges Leben derzeit nicht möglich ist.

 

  • Die Grundlage bildet das SGB XII
  • Aufnahme ausschlie√ülich ohne Pflegestufe
  • Doppel-/Mehrfachdiagnosen
  • psychische Erkrankungen mit chronischem Verlauf
  • Suchterkrankung
  • Betreuung durch Fachpersonal mit Bezugsbetreuersystem
  • Begleitung und Erarbeitung einer individuellen Tagesstruktur
  • Hauswirtschaftstraining
  • Ausbau und F√∂rderung von grob- und feinmotorischen F√§higkeiten, Belastbarkeit, Selbstst√§ndigkeit, Eigenmotivation und Abstinenz
  • externe Arbeits- und Besch√§ftigungsm√∂glichkeiten werden angeboten
  • sozialtherapeutische Angebote (z.B. Milieutherapie, Suchtgruppe, Psychoedukation, usw.)
  • ergotherapeutische Angebote (z.B. handwerklich-gestalterische¬† T√§tigkeiten, Gruppenprojekte, Kognitives Training, usw.)
  • gemeinsame Freizeitaktivit√§ten (z.B. Ausfl√ľge, Sport, Einkaufsfahrten, Wanderungen und Spazierg√§nge, usw.)
  • die Teilnahme an allen Angeboten ist freiwillig
  • Isolation und Ausgrenzung durch das Leben in der Gruppe zu beenden
  • Sozialkompetenzen auszubauen und zu erhalten
  • psychische Stabilit√§t und Abstinenz in einem sinnvoll strukturierten Rahmen zu erreichen sowie etwaige R√ľckf√§lle in Psychose oder Sucht abzufedern und
    individuell zu bearbeiten
  • die Selbstst√§ndigkeit, Eigenverantwortung und Selbstbestimmung unserer Bewohner in gr√∂√ütm√∂glichem Umfang zu erreichen und zu unterst√ľtzen
  • eine Tagesstruktur zu entwickeln und sinnvolle Freizeitgestaltung zu erlernen
  • durch kognitives Training die kognitive Leistungsf√§higkeit zu steigern
  • weitergehende zerebrale Sch√§digungen zu verhindern
  • Verwahrlosung abzubauen

Mit der modernen Senioreneinrichtung in Bayerisch Gmain wurde eine Institution geschaffen, die sich den ver√§nderten Bed√ľrfnissen der Altenpflege durch modernste Konzepte anpasst. Diese decken alle erfolgreichen Pflegesituationen ab:

 

    • Allgemeine Pflege

 

    • Gerontopsychiatrische Pflege

 

  • Wohngruppen f√ľr Menschen mit Doppeldiagnosen (SGB XII, Schizophrenie, Depressionen, Suchterkrankungen, u.a.)

 

St√§ndig geschulte und motivierte Mitarbeiter sorgen sich Tag und Nacht um die individuellen Anliegen unserer Bewohner. Das freundliche Gesundheits- und Pflegepersonal ist stets auf die Erf√ľllung der W√ľnsche aller Bewohner bedacht.

 

Zum Team des Seniorenzentrums geh√∂ren auch Musiktherapeuten, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Friseure,¬†Haustechniker sowie das Team der ¬ĽSozialen Betreuung¬ę.

 

 

Bayerisch Gmain Pflege- und Therapiezentrum GmbH
Maisstraße 10 in D-83457 Bayerisch Gmain
Tel.: +49 86 51 716-0 ‚ÄĘ Fax: +49 86 51 716-153
E-Mail: info.bgm@domus-mea.de
Gesch√§ftsf√ľhrung: Martin Nell, Rajko Schubert
AG Traunstein ‚ÄĘ HRB 7542
USt-ID-Nr.: DE224906771

E-Mail-Adresse Beauftragter
f√ľr Medizinproduktesicherheit
info.bgm@domus-mea.de